9814 Mühldorf im Mölltal 139

Gartengeräte        Akku-Serie        Schneefräsen        Fahrräder und E-Bikes  Forst- und Kommunalgeräte        Ersatzteile        Service

ÜBER UNS - UNSER TEAM

Wir sind ein Familienbetrieb in der dritten Generation, gegründet 1939 von Hermann Pirker aus Mühldorf.

Während in den Anfängen noch der Vertrieb, Service und Produktion von landwirtschaftlichen Maschinen und Geräten im Vordergrund standen, entwickelte sich das Unternehmen immer mehr in Richtung Motorgartengeräte.

Auch eine Tankstelle war 36 Jahre lang im Firmengelände integriert, dort wo jetzt der Ausstellungspavillon für Rasentraktoren und Rasenmäher sowie andere handgeführte Motorgeräte steht.

Die schwedische Qualitätsmarke STIGA hat uns – wie man sieht – geprägt und dem gesamten Gebäudekomplex das ansprechende Design verliehen.

Wir sind seit Jahren schon STIGA-Haupthändler und können auch schon auf so manche österreichweite Auszeichnungen zurückblicken.

Seit jeher sind wir bemüht unseren Kunden bestmögliche Beratung und Service, sowie Qualitätsprodukte zu günstigen Preisen zu bieten.



GERD BURGHAUSER
INHABER

Gerd hat den Betrieb mit dem Schwerpunkt Landmaschinen von seinen Eltern Erna und Karl
vor knapp 20 Jahren übernommen
und schrittweise auf Motorgartengeräte,
Schneefräsen und Fahrräder umgestellt.





ERNA BURGHAUSER
SENIORCHEFIN

Obwohl schon seit einigen Jahren in Pension,
ist Erna noch immer die gute Seele im Betrieb
und bringt ihre enorme Erfahrung
zur Freude der Kunden und Mitarbeiter
perfekt ein.



CHARLY BURGHAUSER
SENIORCHEF

Wenn es um Landmaschinen oder
ältere Traktoren geht, dann ist Charly der Ansprechpartner in unserer Firma.
Seine Oldtimerfreunde schätzen auch
sein großes Fachwissen in diesem Bereich.




MARCEL THALER
TECHNIKER UND FACHBERATER

Marcel arbeitet schon seit fast 20 Jahren
in unserem Betrieb – egal ob
Service- oder Reparaturarbeiten aller Art, Beratungsgespräche oder Verkauf – er ist mit seinen Fachkenntnissen nicht mehr wegzudenken
und außerdem hat er auch sehr viel
zur positiven Entwicklung und dem Erscheinungsbild unserer Firma beigetragen.
Durch seine innovativen Ideen konnte auch die Werkstatt im Laufe der Jahre immer wieder auf den neuesten Stand der Technik gebracht werden.





JÜRGEN NATTRODT
MECHANIKER

Seit kurzem unterstützt auch Jürgen
unser Werkstatt-Team.
Mit seinem Erfahrungsschatz und seinem
präzisen Arbeiten hat er sich schon sehr gut eingefügt und passt perfekt in unser Konzept.




JONAS RISSER
PRAKTIKANT

Jonas besucht zurzeit die
Landwirtschaftliche Fachschule Litzlhof
und wird unser Team vor allem
in den Sommermonaten mit seinen erworbenen Kenntnissen tatkräftig unterstützen.





MANUELA SCHARFETTER
VERKAUF UND BÜRO

Mitarbeiter und Kunden schätzen vor allem
ihre freundliche und zuvorkommende Art.
Außerdem sind es immer die vielen
Arbeiten im Hintergrund, die Manuela
mit großem Fleiß erledigt und somit dafür sorgt,
dass unsere Kunden immer bestens bedient werden. Weiters werden Ersatzteilbestellungen zur Freude der Kunden von ihr auch sehr rasch abgewickelt.



HELMA RUD
VERKAUF UND BÜRO

Helma bringt durch ihr Kommunikationstalent
und ihre jahrelangen Erfahrungen mit einem
eigenen Geschäft die besten Voraussetzungen
für eine perfekte Kundenbetreuung mit.
Ihre künstlerische Ader darf Helma
in der Preisschildgestaltung ausleben.
Weiters ist sie für unsere Auslandskorrespondenz zuständig und sorgt dafür, dass die Bedienungsanleitungen alle fachgerecht
an die Kunden übergeben werden können.



HISTORISCHER RÜCKBLICK

 

Firmengründer Hermann Pirker


1939:

Der 33-jährige Hermann Pirker gründet das heutige Unternehmen mit der Übernahme eines Pachtvertrages für einen Schlossereibetrieb mit Sitz in Kirchberg am Wagram (Niederösterreich) und baute den Betrieb, den Anforderungen der regionalen Landwirtschaft gemäß, entsprechend aus.


1940:


Einführung und Vertrieb der neu entwickelten Landmaschinen und Traktoren im Umfeld des Unternehmens.


1945:


Flucht in die Heimat Kärnten nach dem Einmarsch der Sowjetunion unter Zurücklassung des gesamten Vermögens.


1948:


Neugründung des Unternehmens im Geburtsort von Hermann Pirker in Mühldorf im Mölltal unter einfachsten Verhältnissen (Wagenhütte).


1953:

Bau des heutigen Hauptgebäudes mit Werkstätte und Geschäftsräumen direkt an der Mölltal-Bundesstrasse. Entwicklung in Richtung Landmaschinenfachwerkstätte mit Schlosserei – und Schmiedearbeiten.

1956:

Einstieg von Tochter Erna in das Unternehmen mit Schwerpunkt kaufmännische Verwaltung und Vertrieb.


1961:


Errichtung der ostseitigen Lagerhalle mit Garagen.


1964:

Angliederung einer Bedienungstankstelle am bestehenden Firmengelände.

 

1972:


Übernahme des Betriebes durch Tochter Erna und Schwiegersohn Karl Burghauser. 
Erweiterung des Hauptgebäudes durch einen westseitigen Zubau als neues Geschäftslokal.


1989:


50-jähriges Firmenjubiläum



1990:

  

Einstieg von Enkel Gerd in das Unternehmen nach Absolvierung der HTL für Maschinenbau.


1999:

  

Erweiterung des westseitigen Zubaues durch einen Fahrradverkaufspavillon.

  

2001:

  

Errichtung eines Ausstellungspavillons für Motorgartengeräte am ehemaligen Tankstellengelände.

  

2003:

   

Übernahme des Betriebes durch Enkel Gerd Burghauser und Umstrukturierung des Unternehmens auf neue Produktzweige (Gartengeräte, Schneefräsen, handgeführte Maschinen).

  

2011:

  

Erweiterung des Serviceangebotes durch die Einrichtung eines Postshops.

 

2019:

  

80-jähriges Firmenjubiläum


Anrufen
Email